The key to tackling inflation is managing resources efficiently

Der Schlüssel zum richtigen Umgang mit Inflation ist effizientes Ressourcenmanagement

Lea Schweizer

In 2022, there was inflation of 8% in Germany. A considerable amount, which unfortunately costs numerous companies quite a bit of revenue. It is also very likely that in the next few months inflation will rise by another percent (one of the reasons for this is the 9€ ticket).  

On the one hand, the consumer market is suffering a lot from the increased prices, on the other hand, companies are also struggling a lot with inflation and due to cost pressure, increased demand and scarcity of resources, we are moving further and further down the inflationary spiral.    

But how can companies guarantee profitable business despite these unsatisfactory conditions? And what role does successful resource management play in this? We want to take a closer look at these questions in today's article and reveal a solution to the dilemma.  

 

Topic Overview:  

  • Why inflation is a serious problem for many companies  
  • The importance of efficient resource management  
  • The ultimate solution for dealing with inflation: resource management  
  • Key learnings  
  • Interesting reads  

Why inflation is a serious problem for many companies

The key factors currently holding companies back are increased costs related to energy consumption, resource scarcity, insufficient profits and rising salaries. Companies therefore have to deal with several stumbling blocks at the same time, i.e., they have to manage projects with fewer and more expensive resources, higher budgets, less raw material consumption and less energy consumption.    

All of these factors, especially in combination, do not bode well for the business world, and in some companies, production has already had to be put to a halt completely as raw materials become scarcer and delivery problems increase. Two significant and influential factors here are the pandemic and the Ukraine war. Electricity and the operation of machines are becoming more expensive, some raw materials are scarce or not available at all, and the purchasing behavior of consumers has changed completely.    

But how can companies guarantee profitable projects despite all these circumstances? The solution is resource management!

The importance of efficient resource management

The demand for resource management has increased significantly in recent months. And rightfully so! After all, almost all of the problems listed above can be ironed out with efficiently managed resources.    

Benefits of resource management include more realistic expectations in project management, useful capacity plans, accurate calculation of costs and profitability or less waste in terms of efficient scheduling of employees. Resource management helps to constantly check whether the available resources are being used effectively or whether there are bottlenecks in the project plan. Improved transparency in the project plans allows you to intervene more quickly and prevent wasting time, budget and resources. Among other things, you can guarantee improved project success and thus a higher ROI.  

 

The ultimate solution for dealing with inflation: resource management

You are probably wondering how you can enable successful resource management. At this point, we advise you to look for an intelligent software solution that is tailored to your company's needs and, among other things, simplifies the management of your resources!  

A good example of this is the project management software Allex. In addition to tasks and project portfolios, you can profitably manage all your resources, achieve ambitious goals, identify bottlenecks early on and avoid negative multitasking. Even in the event of increased staff absenteeism, Allex lets you keep everything under control and optimally schedule your available resources. The project status can be viewed from anywhere, you save a lot of time and can complete your projects up to 30% faster!  

 

Key Learnings  

  • In 2022, there was an inflation of 8% in Germany  
  • Inflation mainly manifests itself in the form of increased prices, cost pressures, increased demand, resource scarcity, insufficient profit, and rising salaries  
  • The ultimate solution for dealing with inflation is efficient resource management  
  • Resource management allows you to achieve ambitious goals, identify bottlenecks early on, avoid negative multitasking, optimally schedule available resources, and complete projects up to 30% faster

Interesting reads

Im Jahr 2022 gab es eine Inflation um 8% in Deutschland. Eine beträchtliche Summe, die unglücklicherweise zahlreiche Unternehmen einiges an Umsatz kostet. Es ist zudem sehr wahrscheinlich, dass in den nächsten Monaten die Inflation um einen weiteren Prozent steigt (Ursache hierfür ist unter anderem das 9€ Ticket).  

Einerseits leidet der Verbrauchermarkt sehr unter den erhöhten Preisen, andererseits haben auch Unternehmen sehr mit der Inflation zu kämpfen und durch Kostedruck, gestiegene Nachfrage und Ressourcenknappheit, bewegen wir uns immer weiter abwärts in der Inflationsspirale.  

Doch wie können Unternehmen trotz dieser unzufriedenstellenden Bedingungen profitable Geschäfte garantieren? Und welche Rolle spielt dabei erfolgreiches Ressourcenmanagement? Mit diesen Fragen wollen wir uns in unserem heutigen Artikel genauer beschäftigen und eine Lösung für das Dilemma offenlegen.

 

Themenübersicht:

  • Warum die Inflation ein ernsthaftes Problem für viele Firmen darstellt
  • Die Wichtigkeit von effizientem Ressourcenmanagement
  • Die ultimative Lösung für den Umgang mit Inflation: Ressourcenmanagement
  • Die wichtigsten Learnings
  • Ähnliche Artikel

Warum Inflation ein ernsthaftes Problem für viele Firmen darstellt

Die zentralsten Faktoren, die Unternehmen aktuell ausbremsen, sind gestiegene Kosten bezüglich des Energieverbrauchs, Ressourcenknappheit, unzureichender Gewinn und steigende Gehälter. Unternehmen müssen sich also mit mehrern “Baustellen” gleichzeitig befassen, sprich Projekte mit weniger und teureren Ressourcen, höheren Budgets, weniger Rohstoffverbrauch und weniger Energieaufwand steuern.  

Alle diese Faktoren sind vor allem in Kombination kein gutes Omen für die Businesswelt und in einigen Unternehmen muss die Produktion bereits komplett ausgesetzt werden, da Rohstoffe immer knapper werden und es vermehrt zu Problemen in der Lieferung kommt. Zwei bedeutsame und einflussreiche Faktoren bilden hier die Pandemie sowie der Ukraine-Krieg. Der Strom bzw. das Betreiben von Arbeitsmaschinen wird teurer, einige Rohstoffe sind wenig bis gar nicht erhältlich und das Kaufverhalten vo Konsumenten hat sich komplett verändert.  

Doch wie können Firmen trotz aller dieser Umständen profitable Projekte garantieren? Die Lösung ist Ressourcenmanagement!

Die Wichtigkeit von effizientem Ressourcenmanagement

Die Nachfrage an Ressourcenmanagement ist in den letzten Monaten signifikant gestiegen. Und zurecht! Schließlich können nahezu alle oben aufgeführten Probleme die die Inflation mit sich bringt mit effizient gemanageten Ressourcen ausgebügelt werden.  

Vorteile von Ressourcenmanagement sind unter anderem eine realistischere Erwartungshaltung im Projektmanagement, nützliche Kapazitätspläne, akkurate Berechnung von Kosten und Profitabilität bzw. weniger Verschwendung in Bezug auf effiziente Einplanung von Mitarbeitenden. Ressourcenmanagement hilft dabei, immer wieder nachzuprüfen, ob die verfügbaren Ressourcen auch effektiv eingesetzt werden bzw. ob es zu Engpässen im Projektplan kommt. Durch verbesserte Transparenz in den Projektplänen kann schneller eingegriffen werden bzw. Verschwendung von Zeit, Budget und Resourcen kann verhindert werden. So können Sie unter anderem verbesserte Projekterfolge und damit einen höheren ROI garantieren.

Die ultimative Lösung für den Umgang mit Inflation: Ressourcenmanagement

Bestimmt fragen Sie sich nun, wie Sie erfolgreiches Ressourcenmanagement ermöglichen können. Wir raten Ihnen an dieser Stelle, sich eine intelligente Software-Lösung zu suchen, die auf die Bedürfnisse Ihrer Firma eingestellt ist und unter anderem das Managen Ihrer Ressourcen vereinfacht!  

Ein gutes Beispiel hierfür ist die Projektmanagement-Software Allex. Neben Aufgaben und Projektportfolios können Sie alle Ihre Ressourcen profitabel managen, ehrgeizige Ziele erreichen,  Engpässe frühzeitig erkennen und negatives Multitasking vermeiden. Auch bei vermehrtem Mitarbeitendenausfall, haben Sie dank Allex alles im Griff und können Ihre vorhandenen Ressourcen optimal einplanen. Der Projektstatus kann von überall eingesehen werden, Sie sparen viel Zeit und können Ihre Projekte bis zu 30% schneller abschließen!

Wichtigste Learnings

  • Im Jahr 2022 gab es eine Inflation um 8% in Deutschland.
  • Die Inflation äußert sich vor allem in Form von erhöhten Preisen, Kostendruck, gestiegene Nachfrage, Ressourcenknappheit, unzureichender Gewinn und steigende Gehälter
  • Die ultimative Lösung für den Umgang mit Inflation ist effizientes Ressourcenmanagement
  • Durch Ressourcenmanagement können Sie ehrgeizige Ziele erreichen, Engpässe frühzeitig erkennen, negatives Multitasking vermeiden, vorhandenen Ressourcen optimal einplanen und Projekte bis zu 30% schneller abschließen!

Ähnliche Artikel

More Recent Posts